Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Informationen unterliegen einem Haftungsausschluss und einem Urheberrechtsschutz sowie Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten

Haftungsausschluss

Ziel der EUMOFA ist die Verbreitung genauer und aktueller Information. Wenn wir Kenntnis über Irrtümer erhalten, werden wir versuchen, diese zu berichtigen.
Diese Information umfasst:

  • ausschließlich Informationen allgemeiner Art ohne Bezug auf eine bestimmte Person oder Einrichtung;
  • nicht unbedingt vollständige, ausführliche, genaue oder aktuelle Informationen;
  • unter Umständen Links zu fremden Webseiten, auf deren Inhalt die EUMOFA keinen Einfluss hat und für die sie keine Verantwortung übernimmt ;
  • keine professionelle oder rechtliche Beratung (für eine solche sollten Sie immer einen Sachverständigen zurate ziehen).

Wir möchten technische Störungen möglichst vermeiden. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen. Die EUMOFA übernimmt für derartige Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites keine Verantwortung.
Mit der vorliegenden Haftungsausschlussklausel wird weder bezweckt, die Haftung der EUMOFA entgegen den einschlägigen nationalen Rechtsvorschriften einzuschränken noch sie in Fällen auszuschließen, in denen ein Ausschluss nach diesen Rechtsvorschriften nicht möglich ist.

Copyright-Vermerk

Die Weiterverwendungspolitik der Kommission unterliegt dem Beschluss der Kommission vom 12. Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten.
Sofern nicht anders (z. B. in individuellen Urheberrechtsvermerken) angegeben, werden im Besitz der Kommission befindliche Inhalte auf dieser Website zu den Bedingungen der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet, dass die Weiterverwendung gestattet ist, sofern die Quelle ordnungsgemäß genannt wird und Änderungen angegeben werden.
Gegebenenfalls müssen Sie zusätzliche Rechte einholen, falls ein bestimmter Inhalt identifizierbare Privatpersonen zeigt oder Werke Dritter umfasst. Damit Sie nicht im Besitz der EU befindliche Inhalte verwenden oder wiedergeben dürfen, müssen Sie eventuell die Zustimmung direkt von den Rechteinhabern einholen. 

Schutz personenbezogener Daten

Die EUMOFA ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Nutzer im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen zu schützen und trägt damit zu den Verpflichtungen der Europäischen Kommission im Bereich der Marktbeobachtung im Sinne von Art. 42 Absatz 1 a) der Verordnung (EU) Nr. 1379/2013 bei. Auf dieser Grundlage ist EUMOFA dazu bestimmt, Informationen zu sammeln und an die Benutzer weiterzugeben.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten für EUMOFA erfolgt unter der Kontrolle des Referats A4 der GD MARE der Europäischen Kommission, das gemäß der Verordnung (EU) 2018/1725 als Verantwortlicher fungiert.

Die Politik zum „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten“ entspricht der Verordnung (EU) 2018/1725.

Fälle, in denen Sie personenbezogene Daten angeben könnten, und Art der angeforderten Daten

Für die Nutzung der EUMOFA-Website ist keine Registrierung erforderlich. Sie können sie durchsuchen, Daten und Berichte herunterladen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

In einigen Fällen sind jedoch Registrierungsinformationen erforderlich, um die folgenden  Dienstleistungen zu erhalten:

  • Newsletter: EUMOFA versendet regelmäßig Newsletter, in denen die Veröffentlichung von EUMOFA-Publikationen angekündigt wird, oder zur Mitteilung von Neuerungen auf der EUMOFA-Website. Um den Newsletter zu erhalten, sind folgende Informationen anzugeben:
    • E-Mail-Adresse (obligatorisch)
    • Vor- und Nachname (nicht obligatorisch)
    • Organisation (nicht obligatorisch)
  • Speichern von Abfragen:  Ad-hoc-Abfragen können für die zukünftige Verwendung gespeichert werden, wenn die Benutzer angemeldet sind. Bei EUMOFA kann ein Benutzerkonto angelegt werden, das die folgenden Informationen enthält:
    • Vorname (obligatorisch)
    • Zweiter Vorname (nicht obligatorisch)
    • Nachname (nicht obligatorisch)
    • E-Mail-Adresse (obligatorisch)
    • Passwort (zweimal), verschlüsselt.
  • Online-Umfragen: EUMOFA führt regelmäßig Online-Umfragen durch, um Feedbacks von Benutzern zu verschiedenen Themen zu sammeln (z.B. Nutzung der Website, Test neuer Verbesserungen, usw.). Die von EUMOFA durchgeführten Umfragen sind anonym, und es werden nur allgemeine Informationen angefordert (z.B. Art des Beteiligten, Art der Organisation, etc.).
  • E-Mail-Korrespondenz: Falls die Kontaktaufnahme mit EUMOFA per E-Mail erfolgt (z.B. um Unterstützung zu erhalten), werden die E-Mail-Adresse und die angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Beantwortung einer Anfrage gespeichert und ohne vorherige Zustimmung nicht für andere Zwecke verwendet. 

Sonstige gesammelte Informationen

Die EUMOFA-Website kann automatisch Informationen sammeln, wie z.B. Internet Service Provider, Browsertyp und -version, Betriebssystem und Gerätetyp, durchschnittliche Verweildauer auf der Website, aufgerufene Seiten, abgerufene Informationen, die IP-Adresse (Internet Protocol), die für die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wird, und andere Statistiken. Diese Daten werden gesammelt, um die Gesamterfahrung auf der Website zu analysieren und zu verbessern. Weitere Informationen zu diesen Statistiken und der damit verbundenen Verwendung finden Sie auf der speziellen Seite zum Gebrauch von  Cookies 

Wer hat Zugang zu Ihren Informationen und an wen werden diese weitergegeben?

Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der Erbringung der oben genannten Dienstleistungen und zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung von EUMOFA verwendet.

Daten werden nicht an Dritte außerhalb des EUMOFA-Rahmens, der Europäischen Kommission - Generaldirektion Maritime Angelegenheiten und Fischerei (GD MARE) und des Auftragnehmers von EUMOFA weitergegeben.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Auftragnehmers von EUMOFA gespeichert, zu denen nur ausgewählte Mitarbeiter und Auftragnehmer über ein gesichertes Passwort Zugang haben. Diese Daten können auch per E-Mail an den EUMOFA-Experten weitergeleitet werden, der für die Beantwortung der Anfrage zuständig ist.

Auf jeden Fall ist der in der oben genannten Verordnung geforderte Datenschutz und die Vertraulichkeit gewährleistet.

Recht auf Zugang und Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Registrierte Benutzer haben das Recht, jederzeit eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, um die Richtigkeit der gespeicherten Informationen zu überprüfen und/oder diese zu berichtigen oder zu aktualisieren. Die Benutzer können auch verlangen, dass personenbezogene Daten vollständig gelöscht werden.

Senden Sie uns in jedem Fall eine E-Mail an contact-us@eumofa.eu  mit Ihrer Anfrage, und wir werden Ihre Anfrage beantworten und berücksichtigen. Sie können sich auch an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wenden unter: MARE-A4@ec.europa.eu.

Der Betroffene hat jederzeit die Möglichkeit, sich persönlich vom Newsletter abzumelden - in jedem Newsletter ist ein entsprechender Link enthalten.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung im Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken erforderlich ist (z.B. Zusendung von Newslettern, Speicherung von Anfragen, Durchführung von Online-Umfragen und Beantwortung von E-Mails, falls Sie sich an die EUMOFA wenden) und nicht länger als einen Monat nach dem möglichen Ende der Tätigkeit von EUMOFA.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

EUMOFA kann diese Datenschutzerklärung aktualisieren und wird Sie über Aktualisierungen informieren..

Website-Betreiber und Datenverantwortlicher

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse und der damit verbundenen personenbezogenen Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: contact-us@eumofa.eu und/oder an den in Bezug auf EUMOFA für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bei der GD MARE der Europäischen Kommission unter MARE-A4@ec.europa.eu.

Sie können sich auch an den Datenschutzbeauftragten der Europäischen Kommission wenden:  DATA-PROTECTION-OFFICER@ec.europa.eu

Beschwerden

Bei Streitfällen können Beschwerden an den Europäischen Datenschutzbeauftragten gerichtet werden:

edps@edps.europa.eu 

Links zu den Webseiten Dritter

EUMOFA bietet Links zu Webseiten Dritter an. Da wir sie nicht kontrollieren, empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzerklärungen zu überprüfen.

Widgets für Social Media

Die EUMOFA-Website kann Social Media Features wie den „Like“-Button von Facebook und Widgets wie den „Share this“-Button enthalten. Diese Social Media Features können Ihre IP-Adresse, die Seite, die Sie auf der EUMOFA-Website besuchen, erfassen und ein Cookie setzen, damit das Feature ordnungsgemäß funktioniert. Social Media Features und Widgets werden von der Website eines Drittanbieters gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzerklärung des Unternehmens, das sie bereitstellt.