Anlandungen

         BeschreibungDaten und Berichte

 

Beschreibung

 

Anlandungen  bezeichnen das erste Entladen aller Fischereierzeignisse oder bestimmter Mengen davon von Bord eines Fischereifahrzeugs an Land, unabhängig von der Nationalität des Fischereifahrzeugs, das die Anladungen durchführt, aber auch Fischereierzeugnisse, die von einem Fischereifahrzeug in Nicht-EU- Ländern angelandet werden. Anlandungen werden als Nettogewicht angegeben.

Auf der EUMOFA-Webseite  stehen die Daten zu Anladungen unter den jährlichen Daten zur Verfügung. Die Daten stammen von EUROSTAT, das sie wiederum von den nationalen Verwaltungen erhält. Weitere Informationen finden Sie unter:

 

Jährliche Indikatoren

 

 

Daten und Berichte

 

Vordefinierte Abfragen zu Anlandungen:

 

Jährlicher Abschnitt
 

Ad-hoc-Abfragen zu Anlandungen:

 

Jährlicher Abschnitt